Sie haben Fragen? ☎ 0800 - 678 45 65

Häufige Fragen und Antworten zur Mammareduktion

Hier finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten, welche uns zum Thema Mammareduktion gestellt werden.

Mammareduktion FAQ

Ist ein Krankenhausaufenthalt bei einer Mammareduktion notwendig und wenn ja, wie lange dauert er?

Die meisten Mammareduktionen werden mit 1 Nacht Krankenhaus-aufenthalt durchgeführt. Dies dient Ihrer Sicherheit, denn bei event. Nachwirkungen der Anästhesie ist immer jemand für Sie da. Zudem werden Ihnen Drainagen angelegt, die am nächsten Tag gezogen werden. Damit ist es nicht sonderlich angenehm, in die Öffentlichkeit zu gehen. Bei sehr ausgeprägten Mammareduktionen können 2 bis 3 Nächte Aufenthalt notwendig werden.


Wann kann ich nach der Mammareduktion wieder arbeiten?

Ca. 10 bis 14 Tage nach der Operation können Sie Ihre normalen Arbeitstätigkeiten (ohne große körperliche Belastung) wieder aufnehmen. Andere Tätigkeiten (z. B. Krankenschwester, Altenpfleger, etc.) sollten im Einzelfall besprochen werden.


Wann ist der Heilungsverlauf einer Mammareduktion abgeschlossen?

Der gesamte Heilungsverlauf der Mammareduktion hängt von Ihren persönlichen Voraussetzungen und vom Umfang der Mammareduktion ab. Im Einzelfall kann dies bis zu 12 Monate dauern.


Habe ich Schmerzen nach einer Mammareduktion?

Das Empfinden von Schmerzem ist sehr individuell. Zudem hängt dies vom Operationsumfang ab. Wir besprechen dies mit Ihnen im Rahmen Ihrer Voruntersuchung.


Sport nach einer Mammareduktion

Die Mammareduktion ist ein relativ großer Eingriff. Daher sollten Sie Ihre Sport- und Freizeitaktivitäten entsprechend anpassen. Leichte sportliche Aktivitäten können ab der 7. Woche nach der Operation wieder ausgeübt werden.


Skifahren nach einer Mammareduktion

Mit dem Skifahren sollten Sie 8 bis 12 Wochen nach der Operation warten, da es schnell zum Beispiel bei einem Sturz zu einer großen Belastung des Brustbereiches kommen kann.


Wann darf ich nach der Mammareduktion wieder ins Solarium bzw. In die Sonne?

ab der 7. Woche nach der Mammareduktion ist Sonneneinstrahlung wieder zulässig - die Narben sollten aber geschätzt werden, da es sonst zu Fehlpigmentierungen kommen. kann.


Muss ich bei Flugreisen etwas beachten?

Flugreisen sind ab ca. 14 Tage nach der Operation wieder möglich. Wenn möglich sollten abeR 4 bis 6 Wochen zu warten, da der Druckunterschied im Brustbereich sich störend auf die Wundheilung auswirken kann.


Wann kann ich nach der Mammareduktion wieder auf dem Bauch schlafen?

Je nach Ihrem persönlichen Empfinden können Sie ca. 4 bis 6 Wochen nach der Operation wieder auf dem Bauch schlafen.


Sollte ich nach einer Mammareduktion beim Sex etwas beachten?

Je nach Ihrem persönlichen Befinden gibt es wenige Einschränkungen. Anfangs können Sensibilitätsstörungen in der Brust vorhanden sein, was sich im Laufe des Heilungsprozesses meist wieder gibt. Zudem sollten Sie beachten, dass Sie die Brust nicht all zu sehr beanspruchen.

Allerdings wird durch die Operation die Wirkung der Pille herabgesetzt. Dadurch kann es notwendig werden, zusätzliche Schutzmaßnahmen zu ergriffen.


Was muss im Haushalt beachten?

Überlegen Sie bitte vor der Operation, ob Ihre gewohnten Lebensabläufe im Haushalt entsprechend anpasst werden sollten (z. B. Kochen, Einkaufen, etc.). Sie sollten in den ersten Wochen nach der Operation das Tragen schwerer Gegenstände unterlassen. Füllen Sie daher falls notwendig vor der Operation Ihre Vorräte auf (z. B. Getränkekisten). beachten Sie bitte auch, dass Arbeiten, bei denen Sie die Arme heben müssen, schwierig sein werden (z. B. Teller in der Küche aus dem Hängeschrank holen).


Ich habe kleine Kinder. Muss ich nach der Brustoperation etwas beachten?

Wenn Sie Kinder haben, so beachten Sie bitte, dass Sie mit Kindern häufig die Brust belasten (z. B. beim Heben von Kleinkindern zum Windeln wechseln). Beim Toben oder spielen mit Ihren Kindern sollten Sie vorsichtig mit schnellen und hastigen Bewegungen sein.

Genaue Details zu Ihrem Verhalten nach einer Mammareduktion werden mit Ihnen bei Ihrer Voruntersuchung besprochen.


Fragen und Antworten rund um die Mammareduktion

Informationen und Terminvereinbarung für die Verkleinerung Ihrer Brust vom Facharzt für Plastische Chirurgie:
☎ 0800 - 678 45 65